Das Ländle auf den Teller bringen

Liebe Freunde des LANDHAUS SONNENHOF,

ab sofort gehören wir zur „Schmeck den Süden“-Gemeinschaft in Baden-Württemberg. Das bedeutet, das wir verpflichtet sind, mindestens drei unserer Speisen auf der Speisekarte ausschließlich mit Produkten aus der Region herzustellen und damit die Heimat „schmeckbar“ zu machen. Da die regionale und saisonale Küche sowieso unser gastronomisches Kernkonzept ist, lag der Beitritt zu „Schmeck den Süden“ auf der Hand.

Auf unserer Speisekarte weisen wir aus, woher das Fleisch, Gemüse und Mehl kommt und, dass das Wild aus heimischer Jagd, der Fisch aus Gewässern der Region stammt. Damit unterstützen wir die hier ansässigen Landwirtschaftsbetriebe und können darüber hinaus die Qualität der verwendeten Lebensmittel selbst vor Ort prüfen. Auch die kurzen Transportwege, die zur Frische beitragen, spielen eine Rolle.

Sobald das Landhaus Sonnenhof vom Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg und der Marketinggesellschaft Baden-Württemberg mbH kontrolliert wurde – was danach in jährlichem Rhythmus erneut geschieht – erhält es das Gütesiegel mit einem bis drei Löwen – je nach Menge der Speisen auf der Karte, die den „Schmeck den Süden“-Qualitätsvorgaben entsprechen.

Die Auszeichnung garantiert unseren Gästen die regionale Herkunft der Produkte – wobei regionale Küche saisonale und kreative Kochkunst bedeutet.

Euer Sonnenhof Team
Tilo Arnswald, Meike Maresch & Jürgen Hartkopf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen